Bauernhaus 174 m² mit allem Drum und Dran auf ca. 1800 m² sucht neue Eigentümer

  • Bilder und Videos

    • 03 Expose-anfordern

      03 Expose-anfordern

    • Flur EG-01

      Flur EG-01

    • Wohnküche EG-01

      Wohnküche EG-01

    • Wohnküche EG-02

      Wohnküche EG-02

    • Wohnküche EG-03

      Wohnküche EG-03

    • Bad DG

      Bad DG

    • Bad EG-01

      Bad EG-01

    • Küche-01

      Küche-01

    • Küche-02

      Küche-02

    • Küche-04

      Küche-04

    • Schlafzimmer EG-02

      Schlafzimmer EG-02

    • Schlafzimmer EG-01

      Schlafzimmer EG-01

    • Nebenraum-02.Waschkü

      Nebenraum-02.Waschkü

    • Nebenraum-Waschkü.

      Nebenraum-Waschkü.

    • Küche-Studio

      Küche-Studio

    • Studio

      Studio

    • Schlafbereich Studio

      Schlafbereich Studio

    • Raum1 OG-01

      Raum1 OG-01

    • Raum2 OG-03

      Raum2 OG-03

    • Wohnraum DG-02

      Wohnraum DG-02

    • Wohnraum DG-04

      Wohnraum DG-04

    • Wohnraum DG-05

      Wohnraum DG-05

    • Futterküche Lager-02

      Futterküche Lager-02

    • Keller-02

      Keller-02

    • Futterküche-04

      Futterküche-04

    • Heizraum-03

      Heizraum-03

    • Futterküche-01

      Futterküche-01

    • Hühnerstall-06

      Hühnerstall-06

    • Heuboden-14

      Heuboden-14

    • Heuboden-06

      Heuboden-06

    • Heuboden-07

      Heuboden-07

    • Heuboden-12

      Heuboden-12

    • Garagenboden-05

      Garagenboden-05

    • Scheune-02

      Scheune-02

    • Garage2-01

      Garage2-01

    • Garage1-02

      Garage1-02

    • Garage1-01

      Garage1-01

    • Schuppen-01

      Schuppen-01

    • Garten-09

      Garten-09

    • Nutz-Garten-01

      Nutz-Garten-01

    • Grundriss EG

      Grundriss EG

    • Grundriss OG

      Grundriss OG

    • Grundriss DG

      Grundriss DG

    198.000,00 EUR
    Kaufpreis
    66909 Quirnbach
    Angebotsadresse

    Dokumente und Links

    Übersicht
    Objekt-Nr. HS000031
    Objektart Haus
    Objekttyp Bauernhaus
    Vermarktung Kauf
    Nutzung Wohnen
    Land Deutschland
    Bundesland Rheinland-Pfalz
    Region Kusel
    PLZ 66909
    Ort Quirnbach
    Preise und Kosten
    Kaufpreis 198.000,00 EUR
    Maklerprovision 3,57% vom Kaufpreis INKL: 19% MwSt.
    Flächen
    Wohnfläche ca. 174,00 m²
    Nutzfläche 476,00 m²
    Grundstück 1.952,00 m²
    Stellplätze 2
    Ausstattung
    Zimmer 7,0
    Schlafzimmer 4
    Badezimmer 2
    Gäste-WC 1
    Bad Dusche, Wanne
    Küche Einbauküche
    Boden Dielen, Fliesen, Kunststoff
    Heizungsart Zentralheizung
    Befeuerung Öl
    Stellplatzart(en) Garage
    Kabel / Sat-TV ja
    Wasch/Trockenraum ja
    Breitbandzugang DSL
    Unterkellert teilweise
    Abstellraum ja
    Zustandsangaben
    Baujahr 1937
    Zustand gepflegt
    Energieverbrauch
    Ausweiserstellung ohne
    Energieausweis Art Bedarf
    Endenergiebedarf kWh/(m²a) 263.6
    Baujahr 1937
    Befeuerung Öl
    Sonstiges
    verfügbar ab nach Vereinbarung
    als Ferienimmobilie geeignet ja

    Objektbeschreibung

    ENERGIEAUSWEIS

    - Energieeffizienzklasse: G
    - Art des Energieausweises: nach Bedarf
    - Endenergiebedarf insgesamt: ca. 263,6 kWh/(m²a)
    - Heizungsart: Zentralheizung
    - Befeuerung: Öl
    - Baujahr: 1937

    ---------------

    Es handelt sich um ein ehemaliges Bauernhaus aus der Zeit um 1937/38.
    Umgeben ist der Hof von viel Land. Vor dem Haus hat man einen befestigen Hofbereich, seitlich unbefestigte Wege und einen großen Garten .Hinter dem Haus schließen sich Wiesen an, die z.T. mit alten Obstbäumen bewachsen sind. Der Hof ist von 2 Straßen erreichbar. Die Wiese hinter dem Haus ist auch über einen Feldweg zu erreichen.

    Wie damals üblich, waren Mensch und Tier in versch. Bereichen, aber oft unter einem Dach eines Hofes untergebracht. Demzufolge gab bzw. gibt es einen Wohnbereich mit viel Platz, eine Scheune mit Heuboden, einen Stall für die Tiere. Die landwirtschaftlichen Bereiche wurden im Laufe der Zeit für andere Zwecke verwendet, bzw. sind ungenutzt.

    Der Keller mit viel Platz zum Lagern und für die Heizung, erstreckt sich unter einem Teil des Wohnbereiches.
    Zusätzlich gibt es 2 Nebengebäude- eines dient als Garage, das andere wurde zu einem Freisitz umfunktioniert.Beides liegt auf der Rückseite.
    Das Wohnhaus betritt man vom befestigten Hof über eine Freitreppe und gelangt in den Flur des Erdgeschosses. Von hier geht eine Treppe in den Keller, sowie eine Treppe zu den Obergeschossen und ein Ausgang zum Scheunen Bereich.

    Im Erdgeschoss liegen links des Flures das Wohnzimmer, ein weiteres Zimmer, das als Büro oder als Gästezimmer dienen kann, sowie die Wohn- und die Kochküche. An die Kochküche reiht sich ein Vorratsraum, sowie eine weiterer Nebenraum. Am Kopfende des Flures befindet sich das Bad. Im OG befinden sich 3 Räume; 2 normal geschnittene Schlafräume, sowie ein kleines Zimmer ohne Fenster. Das Dachgeschoss hat man zu einem Studio bzw. FeWo ausgebaut. Es gibt einen großen Wohnraum mit sep. Bad. und einer kleinen Küchenzeile. Der Schlafbereich wurde in die Giebelspitze gebaut, wodurch viel Platz gewonnen wurde.

    Das gesamte Anwesen ist in einem gepflegten, aber teilweise renovierungsbedürftigen Zustand. Es bietet sich an für die große Familie, den zukünftigen Eigentümer oder den Investor, der dieses Objekt zu Ferienwohnungen ausgebaut. Platz dafür ist reichlich vorhanden.

    Ausstattung

    Das Wohn-Haus ist -in Anbetracht des Baujahres - normal ausgestattet.Es wurde in Massivbauweise errichtet.
    Es verfügt über insgesamt 7 Räume, 2 Bäder, davon eines in einer FeWo/Studio im Dachgeschoss.
    Hinzu kommt jede Menge Nutzfläche aus den ehemaligen landwirtschaftlichen Bereichen.
    Im Wohnbereich wurden die Böden mit Holz/Diele/Kork bzw. Fliesen und Teppichboden ausgelegt.Die Wände sind tapeziert oder holzverkleidet.
    Die Fenster sind aus Holz und durchweg doppelt verglast. All dies sowie Fensterbänke aus Marmor, geben den Räumen ein gediegenes Ambiente.
    Die Elektroinstallation ist zeitgemäß, Für die kühlere Jahreszeit verfügt das Haus über eine Öl-Zentralheizung mit entsprechenden Vorratstanks im Keller.

    Die Kellerräume sind trocken und sauber.

    Der Wohnbereich ist z.Zt. voll möbliert und in einem gepflegten aber renovierungsbedürftigen Zustand. Das gilt auch für das Bad im Erdgeschoss.Auch hier gilt: gepflegt aber nicht mehr ganz zeitgemäß.
    Die ehemaligen Nutzflächen sind zum größten Teil ungenutzt. Hier kann der handwerklich Begabte seiner Fantasie freien Lauf lassen, denn diese fast 500qm sind vielfältig nutzbar. So ist eine landwirtschaftliche Nutzung genauso möglich, wie der Umbau in Ferienwohnungen oder Ähnliches. Auch für Pferdebesitzer ist dieses Anwesen bestens geeignet. Es können ca. 1,2ha Weideflächen angepachtet werden.

    Der Hofbereich vor dem Haus ist gepflastert, bzw. betoniert. der Bereich hinter dem Haus ist teilweise befestigt.

    2 Garagen bieten Platz für mind. 2 PKW.

    Lagebeschreibung

    Das Objekt befindet sich in Quirnbach, einer kleinen Gemeinde im Landkreis Kusel.
    Quirnbach ist ein Ort mit ca. 500 Einwohnern und gehört zur VG. Glan-Müncheiler. Einige Vereine bieten Kontaktmöglichkeiten zur Dorfbevölkerung und ansonsten ist es ein ruhiger und beschaulicher Ort. Einmal im Jahr allerdings kommt die große weite Welt nach Quirnbach, dann nämlich wenn der traditionelle Pferdemarkt kommt. Bis zu 15.000 Besucher finden sich ein.
    Es gibt in Quirnbach keine Geschäfte. Ein Gasthaus und div. Gewerbebetriebe sind zwar im Ort zu finden, allerdings gibt es keine Schule oder einen Kindergarten.
    HIerfür und für die Erledigungen des täglichen Bedarfs, muß man ins zwei km entfernt Glan-Münchweiler fahren. HIer ist der Sitz der Verwaltung und Glan Münschweiler ist mit einer entsprechenden Infrastruktur ausgestattet. Hier gibt es Geschäfte, Gewerbebetriebe. Schulen, Kindergarten und medizinische Versorgung sind hier ebenfalls ansässig.Auch Gastronomie und sonstige Freizeitaktivitäten sind von hier aus problemlos möglich.

    Es besteht eine Zugverbindung.

    Quirnbach liegt verkehrsgünstig; so sind es bis zur Autobahn A62 Trier-Kaiserslautern nur 3 Kilometer. Bis Kaiserslautern sind es ca. 30 km und bis Kusel ca. 9km.. Bis Saarbrücken/Flughafen ca. 65 km und bis Trier ca. 95 km.

    Es gibt Busverbindungen zu den einzelnen Gemeinden, allerdings ist ein Auto unabdingbar.

    Sonstiges

    Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

    Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

    Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

    Heinz Steffes
    Tel.: +49 (0)6501 – 60 69 607
    Mobil:+49 (0)177 – 21 92 166
    www.schlapp-immobilien.de
    www.verkehrswert-ermitteln.de
    www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
    www.twitter.com/von_schlapp

    Hinweis zum Exposé Inhalt:

    Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

    Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

    Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

    Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de
    ____________________________________________________________________________

    BRAUCHEN SIE UNS ALS MAKLER?

    LEBENRÄUME, LEBENSTRÄUME

    Denn der Kauf einer Wohnung oder eines Hauses ist mehr als nur Größe und Preis.

    Letztendlich ist es eine Herzensangelegenheit. Menschen finden ihr neues Zuhause … das hat mehr als nur mit nackten Zahlen zu tun.

    Deshalb nennen meine Kollegen und ich von Von Schlapp Immobilien den Besichtigungstermin auch gerne den Verliebungstermin. Vielleicht gehört auch das zu unserer Arbeit: Es ist ein bisschen die eines Hochzeitsplaners.

    Wir bringen zwei Parteien zusammen, den Käufer und den Verkäufer. Und wir wollen, dass es ein Happy End für beide Seiten wird. Dafür tun wir unser bestes!

    Und so möchten wir Ihnen, sowohl als Suchender, und auch als Eigentümer … das gute Gefühl von Ehrlichkeit und Transparenz vermitteln.

    Ihr Von Schlapp Immobilien-Team

    Tel. 06502 - 935 66 58
    www.schlapp-immoblien.de
  • -
    Bus
    -
    Autobahn
    -
    Kindergarten
    -
    Grundschule
    198.000,00 EUR
    Kaufpreis
    66909 Quirnbach
    Angebotsadresse

    Lagebeschreibung

    Das Objekt befindet sich in Quirnbach, einer kleinen Gemeinde im Landkreis Kusel.
    Quirnbach ist ein Ort mit ca. 500 Einwohnern und gehört zur VG. Glan-Müncheiler. Einige Vereine bieten Kontaktmöglichkeiten zur Dorfbevölkerung und ansonsten ist es ein ruhiger und beschaulicher Ort. Einmal im Jahr allerdings kommt die große weite Welt nach Quirnbach, dann nämlich wenn der traditionelle Pferdemarkt kommt. Bis zu 15.000 Besucher finden sich ein.
    Es gibt in Quirnbach keine Geschäfte. Ein Gasthaus und div. Gewerbebetriebe sind zwar im Ort zu finden, allerdings gibt es keine Schule oder einen Kindergarten.
    HIerfür und für die Erledigungen des täglichen Bedarfs, muß man ins zwei km entfernt Glan-Münchweiler fahren. HIer ist der Sitz der Verwaltung und Glan Münschweiler ist mit einer entsprechenden Infrastruktur ausgestattet. Hier gibt es Geschäfte, Gewerbebetriebe. Schulen, Kindergarten und medizinische Versorgung sind hier ebenfalls ansässig.Auch Gastronomie und sonstige Freizeitaktivitäten sind von hier aus problemlos möglich.

    Es besteht eine Zugverbindung.

    Quirnbach liegt verkehrsgünstig; so sind es bis zur Autobahn A62 Trier-Kaiserslautern nur 3 Kilometer. Bis Kaiserslautern sind es ca. 30 km und bis Kusel ca. 9km.. Bis Saarbrücken/Flughafen ca. 65 km und bis Trier ca. 95 km.

    Es gibt Busverbindungen zu den einzelnen Gemeinden, allerdings ist ein Auto unabdingbar.

von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Herr Heinz Steffes
Neudorfstraße 17
54332 Wasserliesch


Impressum des Anbieters

Impressum des Anbieters

Impressum Freitext:
IMPRESSUM:

von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Schimmelhof 1
54338 Schweich
Tel: 06502 9356658
E-Mail: info@schlapp-immobilien.de
https://www.schlapp-immobilien.de
USt-ID: DE296582731
Vertretungsberechtigt: Frau Nadia Schlapp, Schimmelhof 1, 54338 Schweich,Aufsichtsbehörde nach § 34 c GewO: Verbandsgemeinde Schweich, Brückenstraße 46, 54338 Schweich

Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

An einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir jedoch nicht teil.

AGB

§ 1 Immobilienangebot

Das Immobilienangebot von Schlapp Immobilien und das von ihr erstellte Exposé ist aufgrund der vom Anbieter erteilten Auskünfte und Angaben gefertigt worden.

Von Schlapp Immobilien überprüft nicht die vom Anbieter erhaltenen Informationen auf deren Richtigkeit, es sei denn, von Schlapp Immobilien wird gesondert mit der Einholung von Auskünften und der Überprüfung der Objektangaben beauftragt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann die Firma von Schlapp Immobilien daher nicht übernehmen. Für Richtigkeit und Vollständigkeit der von dem Auftraggeber stammenden Angaben, mit denen die Firma von Schlapp Immobilien den Nachweis oder die Vermittlung betreibt, ist der Anbieter auch gegenüber Dritten verantwortlich.

Das Immobilienangebot ist ausschließlich für den Angebotsempfänger bestimmt. Es ist vertraulich zu behandeln und darf nicht an Dritte weitergeben werden. Die Weitergabe an Dritte ohne die Zustimmung von Schlapp Immobilien verpflichtet den Angebotsempfänger zur Zahlung der vollen Provision, wenn der Dritte, an den das Immobilienangebot weitergegeben wird, den Vertrag abschließt.

Detailinformationen über Objekte in Form von Exposés, Telefonaten oder Besichtigungen werden den Interessenten erst nach vorherigem Abschluss einer entsprechenden Provisionsvereinbarung übermittelt. Diese Vereinbarung erfolgt in Schriftform oder Online durch Anklicken der Provisionsvereinbarung unter gleichzeitiger Kenntnisnahme und Bestätigung dieser AGB.

§ 2 Provisionsanspruch

(1) Von Schlapp Immobilien erhält für den Nachweis und/oder die Vermittlung von Vertragsgelegenheiten eine Provision in nachstehend aufgeführter Höhe inkl. jeweils der gültigen gesetzlicher Mehrwertsteuer (zurzeit 19%).
a) bei Kaufverträgen oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften zwischen 3,57% & 7,14% vom Kaufpreis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
b) bei gewerblicher Vermietung, gewerblicher Verpachtung, gewwerblichem Leasing oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften 2,38 Monatskaltmieten inkl.der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
(2) Die vorstehenden Provisionssätze sind mangels abweichender Vereinbarung vom Objektabnehmer an Von Schlapp Immobilien zu zahlen. Sie gelten, soweit in dem jeweiligen Angebot nicht ausdrücklich eine andere Provision ausgewiesen ist.
(3) Bei privater Wohnungsvermietung werden dem Objektgeber bei erfolgreichem Mietvertragsabschluss2,38 Monatskaltmieten inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer berechnet.

§ 3 Fälligkeit der Provision

(1) Mit Abschluss des notariellen Kauf- oder Miet-/Pachtvertrages ist die Provision verdient. Sie ist dann auch zur Zahlung fällig.
(2) Bei Zahlungsverzug der Provision oder eines Aufwendungsersatzes sind vom Auftraggeber Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz zu zahlen. Dem Auftraggeber bleibt der Nachweis vorbehalten, dass ein Schaden nicht oder nicht in dieser Höhe entstanden ist.

§ 4 Widerrufsrecht für Verbraucher

Handelt es sich bei dem Vertragspartner um einen Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, so hat dieser das Recht, die zum Zustandekommen des Maklervertrages führende Erklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich (zum Beispiel mittels Brief, Fax, E-Mail) gegenüber der von Schlapp Immobilien zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung.
Zur Wahrung der zweiwöchigen Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes an die von Schlapp Immobilien. Dabei ist der Widerruf zu richten an:

An
von Schlapp Immobilien
Schimmelhof 1
54338 Schweich
Tel.: +49 (0)6502 – 93 56 658
Telefax: +49 (0)3222 – 37 25 298
E-Mail: widerruf@schlapp-immobilien.de

Widerrufsformular

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) _______________________________________________________ _______________________________________________________ Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________ ________________________________________________________ Name des/der Verbraucher(s) ________________________________________________________ Anschrift des/der Verbraucher(s) ________________________________________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) _________________________ Datum (*) Unzutreffendes streichen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Verbraucher nicht mehr an den Maklervertrag gebunden. Beiderseits empfangener Leistungen sind zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bereits vom Verbraucher erbrachte Zahlungen werden von der von Schlapp Immobilien an ihn zurückerstattet.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn von Schlapp Immobilien mit der Ausführung der Dienstleistungen mit der ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Verbraucher diese selbst veranlasst hat.


§ 5 Mehrfachtätigkeit

Von Schlapp Immobilien darf auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig werden.

§ 6 Weitergabe von Informationen

Die Weitergabe der durch von Schlapp Immobilien erteilten Informationen - insbesondere des Nachweises - an Dritte durch den Auftraggeber ist nur nach schriftlicher Zustimmung durch von Schlapp Immobilien gestattet. Andernfalls haftet er unbeschadet eines weiteren Schadensersatzanspruchs im Falle des Vertragsschlusses durch den Dritten auf die entgangene Provision.

§ 7 Informationspflicht

Der Auftraggeber ist verpflichtet, von Schlapp Immobilien unverzüglich schriftlich zu informieren, falls er von seinen Vertragsabsichten Abstand nimmt.

§ 8 Abschluss des Hauptvertrages

Der Auftraggeber ist verpflichtet, von Schlapp Immobilien unverzüglich schriftlich über den Abschluss eines Hauptvertrages zu informieren und eine Vertragsabschrift zu übersenden.

§ 9 Haftungsbeschränkung

(1) Schadensersatzansprüche gegen von Schlapp Immobilien sind ausgeschlossen, sofern sie nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten beruhen. Die Verjährungsfrist für die Geltendmachung von Schadensersatz beträgt drei Jahre und beginnt mit dem Entstehen des Anspruchs.
(2) Von Schlapp Immobilien übernimmt keinerlei Haftung für Angaben in Exposés, Prospekten, Beschreibungen da sie ausschließlich vom Objektanbieter erteilt wurden.

§ 10 Vertragsänderung, Schriftform

(1) Abweichungen oder Ergänzungen zu diesen Geschäftsbedingungen sind schriftlich zu vereinbaren.
(2) Kündigungen des Maklervertrages bedürfen der Schriftform.

§ 11 Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Trier, soweit der Kläger als Unternehmer anzusehen ist.
Firmenname:
von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Firmenanschrift:
Schimmelhof 1 DE-54338 Schweich Deutschland
Vertretungsberechtigter:
Nadia Schlapp
Ust-ID:
DE296582731
Berufsaufsichtsbehoerde:
Verbandsgemeindeverwaltung Schweich, Brückenstraße 26, 54338 Schweich


Energieausweis
Ausweiserstellung ohne
Energieausweis Art Bedarf
Endenergiebedarf kWh/(m²a) 263.6
Baujahr 1937
Befeuerung Öl

Sicherheitscode
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.