AACHEN - ALSDORF: Mehrfamilienhaus 9 Zimmer (ca. 300 qm) im Stadtzentrum mit Garten - Garage

  • Bilder und Videos

    • 03 Expose-anfordern

      03 Expose-anfordern

    • Wohnzimmer

      Wohnzimmer

    • Wohnzimmer Ansicht vom Esszimmer

      Wohnzimmer Ansicht vom Esszimmer

    • Wohnzimmer mit Blick aufs Esszimmer

      Wohnzimmer mit Blick aufs Esszimmer

    • Küche 1. OG

      Küche 1. OG

    • Küche EG

      Küche EG

    • Schlafzimmer 1

      Schlafzimmer 1

    • Bad DG

      Bad DG

    • Gäste-WC

      Gäste-WC

    • Badezimmer 1. OG

      Badezimmer 1. OG

    • Heizungsanlage

      Heizungsanlage

    • Kellertreppe

      Kellertreppe

    • Garten

      Garten

    • Grundriss 1

      Grundriss 1

    260.000,00 EUR
    Kaufpreis
    52477 Alsdorf
    Angebotsadresse

    Dokumente und Links

    Übersicht
    Objekt-Nr. NS00001
    Objektart Haus
    Objekttyp Mehrfamilienhaus
    Vermarktung Kauf
    Nutzung Wohnen
    Land Deutschland
    Bundesland Nordrhein-Westfalen
    Region Aachen
    PLZ 52477
    Ort Alsdorf
    Preise und Kosten
    Kaufpreis 260.000,00 EUR
    Maklerprovision 3,57% des Kaufpreises INKL. 19% MwSt.
    Flächen
    Wohnfläche ca. 300,00 m²
    Nutzfläche 430,00 m²
    Grundstück 1.563,00 m²
    Stellplätze 6
    Wohneinheiten 2
    Einliegerwohnung ja
    Ausstattung
    Zimmer 9,0
    Schlafzimmer 5
    Badezimmer 4
    Terrassen 2
    Bad Dusche, Fenster, Wanne
    Boden Fliesen, Laminat
    Kamin ja
    Heizungsart Zentralheizung
    Befeuerung Gas
    Stellplatzart(en) Garage
    Kabel / Sat-TV ja
    Breitbandzugang Glasfaser
    Unterkellert ja
    Rolladen ja
    Zustandsangaben
    Baujahr 1959
    Zustand gepflegt
    Energieverbrauch
    Ausweiserstellung ohne
    Energieausweis Art Verbrauch
    Endenergieverbrauch kWh/(m²a) 170,5
    Baujahr 1959
    Befeuerung Gas
    Sonstiges
    verfügbar ab nach Vereinbarung
    Haustiere erlaubt ja

    Objektbeschreibung

    ENERGIEAUSWEIS

    - Energieeffizienzklasse: F
    - Art des Energieausweises: nach Verbrauch
    - Verbrauchskennwert insgesamt: ca. 170,5 kWh/(m²a)
    - Verbrauch inkl. Warmwasser: nein
    - Heizungsart: Zentralheizung
    - Befeuerung: Gas
    - Baujahr: 1959

    ---------------

    Freistehendes Ein- / Zweifamilienhaus mit 2 Wohnungen im EG, 1. Obergeschoss und dem Dachgeschoss, mit 1 Garage und zusätzlichen 5 Außen - Stellplätzen sowie einem 763 m³ großem Gartengrundstück, welches südlich ausgerichtet ist. Zu dem 763m³ großem Grundstück hat der jetzige Eigentümer ein weiteres Grundstück von ca. 800 m³ zu einem jährlichen Betrag von 25,00 € bei der Stadt Alsdorf gepachtet.
    Des Weiteren wurde das Grundstück komplett eingezäunt und mit einem 4 - Meter langem Tor gesichert, wodurch weitere Stellplätze für Fahrzeuge und LKW´s geschaffen wurde. Für das Erdgeschoss liegt bereits eine Genehmigung zur gewerblichen Nutzung vor und könnte vom neuen Eigentümer nach eigenen Wünschen umgestaltet werden.

    Das Haupthaus wurde im Jahre 1959 in massiver Bauweise erbaut und im Jahre 1996 sowie 2008 durch zwei Anbauten erweitert. Das Haupthaus ist voll unterkellert. Ein Ausbau zu Wohnzwecken ist jederzeit möglich. Anschlüsse für Heizkörper sind bereits vorhanden. Derzeit ist ein beheizter Raum im Keller zu Wohnzwecken ausgebaut und wird momentan als Büro genutzt. Dieser Raum ist in der Wohnfläche nicht einberechnet worden. Zudem befindet sich im Keller ein vollwertiges Badezimmer mit Badewanne und Waschbecken. Der Keller hat eine Gesamtgröße von 64 m³ und ist komplett trocken. Hier liegen keine Feuchtigkeitsschäden vor.

    Das Erdgeschoss wurde im Jahre 2008 aufwendig und fachgerecht saniert. Alle Heizungsrohre, Heizkörper, Fenster und Leitungen wurden erneuert. Des Weiteren wurde das Erdgeschoss um einen weiteren vollisolierten Anbau vergrößert. Durch die Erweiterung des Hauses verfügt das Erdgeschoss nun über eine Wohnfläche von 160 m³. Auch das Badezimmer im Erdgeschoss wurde 2008 erneuert. Hier wurden zeitgleich hochwertige Einbauschränke wandinnenliegend verbaut. Es wurden ausschließlich hochwertige Materialien für die Sanierung verwendet. Das Wohnzimmer ist hell und offen gestaltet und verfügt über einen Ausgang auf die knapp 40m³ große gepflasterte Terrasse und dem südlich ausgerichtetem, eingezäuntem Garten.

    Im ersten Obergeschoss stehen Ihnen 3 Zimmer, eine weitere Küche und ein Badezimmer (inkl. Badewanne, Waschbecken und WC ) zur Verfügung. Das Obergeschoss bietet eine Wohnfläche von ca. 85m³. Auch hier haben Sie die Möglichkeit die Aussicht in den Garten von einer Terrasse aus zu genießen. Die Terrasse befindet sich über dem Wohnzimmer des Erdgeschosses auf dem Flachdach des Anbaus. Hier wurden im Jahre 1999 letztmalig die Heizkörper erneuert.

    Im Dachgeschoss befinden sich zwei weitere Räume und ein Badezimmer mit Dusche, Hänge-WC und Waschbecken. Hier ist ebenfalls ein Küchenanschluss vorhanden, wodurch eine weitere dritte Wohnung entstehen könnte. Derzeit bietet das Dachgeschoss eine Wohnfläche von 45 m³. Es besteht auch die Möglichkeit hier weiteren Wohnraum auszubauen. Eine Baugenehmigung liegt bereits vor. Diese beinhaltet auch den Ausbau des Daches um 40 m³ mit einer Gaube von 3 Metern, um mehr Licht zu schaffen. Hier wäre auch ein Terrassenausbau möglich.

    Ausstattung

    Das gesamte Haus wird über eine Gas-Zentralheizung beheizt. Auch die Warmwasserversorgung erfolgt über die Heizung. Alle Fenster sind doppelt verglaste Kunststoff-Fenster. Durch den in 2008 getätigten Anbau im Erdgeschoss zum Garten hin, entstand ein 80m³ großes Wohn – Esszimmer mit der Möglichkeit einen offenen Kamin anzubringen. Eine Fußbodenheizung verleiht hier wohlige Wärme. Die elektronischen Rolläden und die Fenster wurden einbruchsicher ausgestattet.

    Im Schlafzimmer des Erdgeschosses befindet sich eine hochwertige Aluminiumheizung. In der Küche und im Bad wurden Flachheizungen verbaut. Und im Entreé des Erdgeschosses wurde im Jahre 2015 ein Planheizkörper angebracht. Die Einbauküche im Erdgeschoss inklusive hochwertigen Siemens-Geräten wurde im Jahre 2013 maßangefertigt und eingebaut. Diese kann nach Absprache mit den jetzigen Eigentümern gegen eine Abschlagszahlung übernommen werden. Im Ober – und Dachgeschoss sind 1999 Kompaktheizkörper angebracht worden. Die Einbauküche im Obergeschoss wurde im Jahre 2008 eingebaut und ist in einem gepflegten Zustand. Diese kann ebenfalls gegen eine Abschlagszahlung vom Voreigentümer übernommen werden.

    Im gesamten Haus wurden ausschließlich hochwertige Bodenbeläge gewählt. Im Erdgeschoss wurde für das Wohn- Esszimmer, sowie für das Entreé Granit gewählt. Für die restlichen Räumlichkeiten hochwertiger Laminatboden.

    Das Haus verfügt über zwei 90cm Satellitenschüsseln. Kabelanschluss ist ebenfalls vorhanden. Zum schnellen Internetsurfen steht ein Glasfaseranschluss von Unity Media zur Verfügung.

    Das Objekt ist nach ein paar Schönheitsarbeiten direkt bezugsfrei.

    Lagebeschreibung

    Alsdorf ist eine mittlere regionsangehörige Stadt und ein Mittelzentrum in der nordrhein-westfälischen Städteregion Aachen. Bis Ende des 20. Jahrhunderts war Alsdorf eine ausgesprochene Bergbaustadt, konnte seine Struktur aber inzwischen auf Dienstleistungsunternehmen ändern und verfügt über eine große Stadthalle, ein Kinozentrum, ein Bergbaumuseum und einen Tierpark. Es besteht eine direkte Anbindung an die Bundesautobahnen 44 (AS „Alsdorf“) und A 4/E 40 (AS „Eschweiler-West“).

    Alsdorf gehört zum Stammgebiet „Herzogenrath/Alsdorf/Würselen“ im Aachener Verkehrsverbund und ist per Bus mit allen Nachbarorten verbunden. Haupthaltestellen sind „Alsdorf-Annapark“ und „Mariadorf Dreieck“. Alsdorf ist wieder über die Eisenbahn zu erreichen: Über die Euregiobahn-Haltepunkte „Alsdorf-Annapark“ und Alsdorf-Busch, sowie seit Dezember 2011 auch Alsdorf-Poststraße, Alsdorf-Mariadorf und Alsdorf-Kellersberg, ist Alsdorf über die Bahnstrecke Stolberg–Herzogenrath mit Merkstein, Herzogenrath und Aachen verbunden. Die nächsten DB-Bahnhöfe sind „Eschweiler Hbf“ an der Bahnstrecke Köln–Aachen und „Herzogenrath“ an der Bahnstrecke Aachen–Mönchengladbach. Das freistehende Ein - / Zweifamilienhaus befindet sich in zentraler Lage von Alsdorf. Alsdorf ist eine ruhige und harmonische Gegend mit einer komplett eigenständigen Infrastruktur. Alle Einkaufsmöglichkeiten, kommunale Einrichtungen, Ärzte, Apotheken, sowie Kindergärten und Schulen sind innerhalb weniger Minuten fußläufig erreichbar. Die umliegenden Ortschaften wie Würselen, Herzogenrath, Übach Palenberg und die NIederlande sind in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Die Stadt Aachen ist nur wenige Autominuten entfernt. Eine Autobahnanschlussstelle befindet sich nicht weit entfernt. Ebenso erreichen Sie alle Verkehrsanbindungen und öffentliche Verkehrsmittel innerhalb von wenigen Minuten. Bushaltestellen und Taxistände können Sie an fast jeder Straßenecke auffinden.

    Sonstiges

    Von Schlapp Immobilien – Denn wir vermitteln Ihnen Zufriedenheit

    Nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit über dieses Exposé und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin. Ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminabstimmung in Verbindung setzen.

    Ihr Ansprechpartner für dieses Objekt:

    Nicole Spietz
    Tel.: +49 (0)241 - 89439339
    Mobil:+49 (0)151 – 92347646
    www.schlapp-immobilien.de
    www.facebook.com/von.schlapp.immobilien
    www.twitter.com/von_schlapp

    Hinweis zum Exposé Inhalt:

    Unser Exposé basiert auf Angaben unserer Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit sowie der Aktualität der im Exposé befindlichen Angaben können wir daher nicht garantieren. Die im Exposé angegebenen Flächenangaben beruhen ebenfalls auf Angaben unserer Auftraggeber und sind unverbindlich.

    Beim Kauf älterer Bestandsimmobilien erweist sich die Hinzuziehung eines Fachmannes / eines Sachverständigen vor Vertragsabschluss als ratsam, da offene und versteckte Mängel, die auch dem Verkäufer oftmals nicht bekannt sind, zu erheblichen finanziellen Mehraufwand nach Kauf führen können.

    Wir empfehlen Ihnen daher als Käufer vor Erwerb einer älteren Immobilie einen unabhängigen Gutachter in Anspruch zu nehmen!

    Kostenfrei Verkehrswert Ihrer Immobilie ermitteln unter http://www.verkehrswert-ermitteln.de
  • -
    Bus
    -
    Autobahn
    -
    Kindergarten
    -
    Grundschule
    260.000,00 EUR
    Kaufpreis
    52477 Alsdorf
    Angebotsadresse

    Lagebeschreibung

    Alsdorf ist eine mittlere regionsangehörige Stadt und ein Mittelzentrum in der nordrhein-westfälischen Städteregion Aachen. Bis Ende des 20. Jahrhunderts war Alsdorf eine ausgesprochene Bergbaustadt, konnte seine Struktur aber inzwischen auf Dienstleistungsunternehmen ändern und verfügt über eine große Stadthalle, ein Kinozentrum, ein Bergbaumuseum und einen Tierpark. Es besteht eine direkte Anbindung an die Bundesautobahnen 44 (AS „Alsdorf“) und A 4/E 40 (AS „Eschweiler-West“).

    Alsdorf gehört zum Stammgebiet „Herzogenrath/Alsdorf/Würselen“ im Aachener Verkehrsverbund und ist per Bus mit allen Nachbarorten verbunden. Haupthaltestellen sind „Alsdorf-Annapark“ und „Mariadorf Dreieck“. Alsdorf ist wieder über die Eisenbahn zu erreichen: Über die Euregiobahn-Haltepunkte „Alsdorf-Annapark“ und Alsdorf-Busch, sowie seit Dezember 2011 auch Alsdorf-Poststraße, Alsdorf-Mariadorf und Alsdorf-Kellersberg, ist Alsdorf über die Bahnstrecke Stolberg–Herzogenrath mit Merkstein, Herzogenrath und Aachen verbunden. Die nächsten DB-Bahnhöfe sind „Eschweiler Hbf“ an der Bahnstrecke Köln–Aachen und „Herzogenrath“ an der Bahnstrecke Aachen–Mönchengladbach. Das freistehende Ein - / Zweifamilienhaus befindet sich in zentraler Lage von Alsdorf. Alsdorf ist eine ruhige und harmonische Gegend mit einer komplett eigenständigen Infrastruktur. Alle Einkaufsmöglichkeiten, kommunale Einrichtungen, Ärzte, Apotheken, sowie Kindergärten und Schulen sind innerhalb weniger Minuten fußläufig erreichbar. Die umliegenden Ortschaften wie Würselen, Herzogenrath, Übach Palenberg und die NIederlande sind in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Die Stadt Aachen ist nur wenige Autominuten entfernt. Eine Autobahnanschlussstelle befindet sich nicht weit entfernt. Ebenso erreichen Sie alle Verkehrsanbindungen und öffentliche Verkehrsmittel innerhalb von wenigen Minuten. Bushaltestellen und Taxistände können Sie an fast jeder Straßenecke auffinden.

Herrn/Frau Nicole Spietz
Apolloiastr. 11
52080 Aachen


Impressum des Anbieters

Impressum des Anbieters

Impressum Freitext:
IMPRESSUM:

von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Schimmelhof 1
54338 Schweich
Tel: 06502 9356658
E-Mail: info@schlapp-immobilien.de
https://www.schlapp-immobilien.de
USt-ID: DE296582731
Vertretungsberechtigt: Frau Nadia Schlapp, Schimmelhof 1, 54338 Schweich,Aufsichtsbehörde nach § 34 c GewO: Verbandsgemeinde Schweich, Brückenstraße 46, 54338 Schweich

Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

An einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir jedoch nicht teil.

AGB

§ 1 Immobilienangebot

Das Immobilienangebot von Schlapp Immobilien und das von ihr erstellte Exposé ist aufgrund der vom Anbieter erteilten Auskünfte und Angaben gefertigt worden.

Von Schlapp Immobilien überprüft nicht die vom Anbieter erhaltenen Informationen auf deren Richtigkeit, es sei denn, von Schlapp Immobilien wird gesondert mit der Einholung von Auskünften und der Überprüfung der Objektangaben beauftragt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann die Firma von Schlapp Immobilien daher nicht übernehmen. Für Richtigkeit und Vollständigkeit der von dem Auftraggeber stammenden Angaben, mit denen die Firma von Schlapp Immobilien den Nachweis oder die Vermittlung betreibt, ist der Anbieter auch gegenüber Dritten verantwortlich.

Das Immobilienangebot ist ausschließlich für den Angebotsempfänger bestimmt. Es ist vertraulich zu behandeln und darf nicht an Dritte weitergeben werden. Die Weitergabe an Dritte ohne die Zustimmung von Schlapp Immobilien verpflichtet den Angebotsempfänger zur Zahlung der vollen Provision, wenn der Dritte, an den das Immobilienangebot weitergegeben wird, den Vertrag abschließt.

Detailinformationen über Objekte in Form von Exposés, Telefonaten oder Besichtigungen werden den Interessenten erst nach vorherigem Abschluss einer entsprechenden Provisionsvereinbarung übermittelt. Diese Vereinbarung erfolgt in Schriftform oder Online durch Anklicken der Provisionsvereinbarung unter gleichzeitiger Kenntnisnahme und Bestätigung dieser AGB.

§ 2 Provisionsanspruch

(1) Von Schlapp Immobilien erhält für den Nachweis und/oder die Vermittlung von Vertragsgelegenheiten eine Provision in nachstehend aufgeführter Höhe inkl. jeweils der gültigen gesetzlicher Mehrwertsteuer (zurzeit 19%).
a) bei Kaufverträgen oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften zwischen 3,57% & 7,14% vom Kaufpreis inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
b) bei gewerblicher Vermietung, gewerblicher Verpachtung, gewwerblichem Leasing oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften 2,38 Monatskaltmieten inkl.der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
(2) Die vorstehenden Provisionssätze sind mangels abweichender Vereinbarung vom Objektabnehmer an Von Schlapp Immobilien zu zahlen. Sie gelten, soweit in dem jeweiligen Angebot nicht ausdrücklich eine andere Provision ausgewiesen ist.
(3) Bei privater Wohnungsvermietung werden dem Objektgeber bei erfolgreichem Mietvertragsabschluss2,38 Monatskaltmieten inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer berechnet.

§ 3 Fälligkeit der Provision

(1) Mit Abschluss des notariellen Kauf- oder Miet-/Pachtvertrages ist die Provision verdient. Sie ist dann auch zur Zahlung fällig.
(2) Bei Zahlungsverzug der Provision oder eines Aufwendungsersatzes sind vom Auftraggeber Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz zu zahlen. Dem Auftraggeber bleibt der Nachweis vorbehalten, dass ein Schaden nicht oder nicht in dieser Höhe entstanden ist.

§ 4 Widerrufsrecht für Verbraucher

Handelt es sich bei dem Vertragspartner um einen Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, so hat dieser das Recht, die zum Zustandekommen des Maklervertrages führende Erklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen schriftlich (zum Beispiel mittels Brief, Fax, E-Mail) gegenüber der von Schlapp Immobilien zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung.
Zur Wahrung der zweiwöchigen Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes an die von Schlapp Immobilien. Dabei ist der Widerruf zu richten an:

An
von Schlapp Immobilien
Schimmelhof 1
54338 Schweich
Tel.: +49 (0)6502 – 93 56 658
Telefax: +49 (0)3222 – 37 25 298
E-Mail: widerruf@schlapp-immobilien.de

Widerrufsformular

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) _______________________________________________________ _______________________________________________________ Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________ ________________________________________________________ Name des/der Verbraucher(s) ________________________________________________________ Anschrift des/der Verbraucher(s) ________________________________________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) _________________________ Datum (*) Unzutreffendes streichen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs ist der Verbraucher nicht mehr an den Maklervertrag gebunden. Beiderseits empfangener Leistungen sind zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bereits vom Verbraucher erbrachte Zahlungen werden von der von Schlapp Immobilien an ihn zurückerstattet.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn von Schlapp Immobilien mit der Ausführung der Dienstleistungen mit der ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Verbraucher diese selbst veranlasst hat.


§ 5 Mehrfachtätigkeit

Von Schlapp Immobilien darf auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig werden.

§ 6 Weitergabe von Informationen

Die Weitergabe der durch von Schlapp Immobilien erteilten Informationen - insbesondere des Nachweises - an Dritte durch den Auftraggeber ist nur nach schriftlicher Zustimmung durch von Schlapp Immobilien gestattet. Andernfalls haftet er unbeschadet eines weiteren Schadensersatzanspruchs im Falle des Vertragsschlusses durch den Dritten auf die entgangene Provision.

§ 7 Informationspflicht

Der Auftraggeber ist verpflichtet, von Schlapp Immobilien unverzüglich schriftlich zu informieren, falls er von seinen Vertragsabsichten Abstand nimmt.

§ 8 Abschluss des Hauptvertrages

Der Auftraggeber ist verpflichtet, von Schlapp Immobilien unverzüglich schriftlich über den Abschluss eines Hauptvertrages zu informieren und eine Vertragsabschrift zu übersenden.

§ 9 Haftungsbeschränkung

(1) Schadensersatzansprüche gegen von Schlapp Immobilien sind ausgeschlossen, sofern sie nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten beruhen. Die Verjährungsfrist für die Geltendmachung von Schadensersatz beträgt drei Jahre und beginnt mit dem Entstehen des Anspruchs.
(2) Von Schlapp Immobilien übernimmt keinerlei Haftung für Angaben in Exposés, Prospekten, Beschreibungen da sie ausschließlich vom Objektanbieter erteilt wurden.

§ 10 Vertragsänderung, Schriftform

(1) Abweichungen oder Ergänzungen zu diesen Geschäftsbedingungen sind schriftlich zu vereinbaren.
(2) Kündigungen des Maklervertrages bedürfen der Schriftform.

§ 11 Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Trier, soweit der Kläger als Unternehmer anzusehen ist.
Firmenname:
von Schlapp Immobilien - Nadia Schlapp
Firmenanschrift:
Schimmelhof 1 DE-54338 Schweich Deutschland
Vertretungsberechtigter:
Nadia Schlapp
Ust-ID:
DE296582731
Berufsaufsichtsbehoerde:
Verbandsgemeindeverwaltung Schweich, Brückenstraße 26, 54338 Schweich


Energieausweis
Ausweiserstellung ohne
Energieausweis Art Verbrauch
Endenergieverbrauch kWh/(m²a) 170,5
Baujahr 1959
Befeuerung Gas

Sicherheitscode
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.