IMMOBILIENPORTAL - IMMOBILIENANZEIGEN

"Provisionsfrei" Wohlfühlwohnen im sanierten Denkmalobjekt, Berlin

  • 260.000,00 EUR
    Kaufpreis
    13407 Berlin
    Angebotsadresse
    Übersicht
    Objekt-Nr. 115
    Objektart Wohnung
    Objekttyp Etagenwohnung
    Vermarktung Kauf
    Nutzung Wohnen
    Land Deutschland
    Region Reinickendorf
    PLZ 13407
    Ort Berlin
    Preise und Kosten
    Kaufpreis 260.000,00 EUR
    Hausgeld pro Monat 225,21 EUR
    Maklerprovision keine Provision
    Flächen
    Wohnfläche ca. 62,60 m²
    Ausstattung
    Zimmer 2,0
    Badezimmer 1
    Boden Dielen, Fliesen
    Zustandsangaben
    Baujahr 1931
    Zustand gepflegt
    Energieverbrauch
    Ausweiserstellung nicht nötig
    Baujahr 1931
    Sonstiges
    Denkmalgeschützt ja

    Objektbeschreibung

    Die schöne denkmalgeschützte Wohnanlage liegt ruhig und umgeben von viel Grün am Schäfersee im nördlichen Hauptstadtbezirk Berlin-Reinickendorf. Gute Einkaufsmöglichkeiten bieten die Residenzstraße, Pankower Allee und Markstraße. Als Naherholungsmöglichkeiten stehen der direkt angrenzende Schäfersee für Spaziergänge und der Volkspark Schönholzer Heide zur Wahl. Schulen und Kindergärten sind größtenteils in wenigen Gehminuten erreichbar. Die Verkehrsanbindung ist durch ruhige aber dennoch zentrale Lage ausgezeichnet: Der U-Bahnhof Franz-Neumann-Platz und die Buslinien 122, 150, 127 und 228 sind in wenigen Gehminuten erreichbar.

    Die denkmalgeschützten Mehrfamilienhäuser wurden 1930/31 erbaut und 2007 bis 2015 fortlaufend saniert. Sie zeichnen sich durch schönen Berliner Altbauflair mit spitzbogigen Durchfahrtstoren, spitzwinkligen Loggienbrüstungen und Kastendoppelfenstern aus. Auf modernen Wohnkomfort muss man dabei nicht verzichten. Für ein behagliches Wohngefühl sorgen auch die durchdachten, ansprechenden Grundrisse.

    Zum Verkauf steht eine 2 Zimmerwohnung mit einer Größe von ca. 62,60 m², die sich auf einen großen Wohn-Ess-Bereich, einem Schlafzimmer, einem raumhoch gefliestem Badezimmer, einer Küche und einer Loggia aufteilt. Alle Zimmer snd über die Diele zu erreichen. Die Wohnung wäre nach Kauf sofort verfügbar.

    Folgende Instandhaltungsmaßnahmen wurden durchgeführt:

    2007-2015: Treppenhaussanierung inkl. Erneuerung Briefkastenanlagen, Hauseingangstüren und Treppenhausfenster
    2007: Sanierung Durchfahrtstore und Dachdämmung
    2013: Sanierung Spielplatz (Geräte) Fahrradabstellplätze
    2004-2009: teilweise Sanierung der Balkone

    Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

    Ausstattung

    Fußböden: Holzdielen auf Balkenlage
    Treppen: Holz, Betonwerkstein
    Türen: Holztüren
    Fenster: doppelte Holzfenster mit jeweils Einfachverglasung (Sprosse) - weiß gestrichen
    Heizung: Fernwärme

    Lagebeschreibung

    Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder. Die Stadt Berlin ist mit über 3,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands sowie nach Einwohnern die zweitgrößte der Europäischen Union.

    Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften. Die Metropole ist ein europäischer Verkehrsknotenpunkt und eines der meistbesuchten Zentren des Kontinents. Die Sportereignisse, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Museen Berlins genießen internationalen Ruf.

    Seit der Jahrhundertwende hat sich die Stadt zu einem Anziehungspunkt für Unternehmensgründer, Kreative und Einwanderer entwickelt. Berlins Architektur, Festivals, Nachtleben und vielfältige Lebensbedingungen sind weltweit bekannt.

    Der am nordwestlichen Rand Berlins befindliche Bezirk Reinickendorf ist einzigartig: Ein urbanes Dorf inmitten der Großstadt. Grüne Idylle mit Wäldern und Wiesen kombiniert mit städtischem Leben und hervorragender Infrastruktur.

    Neben der Siedlung Märkisches Viertel und der Weißen Stadt, die seit 2008 UNESCO-Welrkulturerbe ist, herrscht vornehmlich Einzelhausbebauung mit zum Teil schönen alten Villen vor. Auch der Ortsteil Reinickendorf ist von einer vorstädtisch niedrigeren Bauweise geprägt.

    Die ideale Verkehrsanbindung (gut ausgebautes Straßennetz, Autobahnanschluss, mehrere U-Bahnstationen) ist dem Flughafen Tegel zu verdanken, der jedoch nach Fertigstellung des neuen Flughafens geschlossen wird.

    Sonstiges

    Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Informationen des jeweiligen Eigentümers bzw. Auftraggebers. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenvermietung oder Verkauf bleiben vorbehalten. Schadenersatzansprüche sind uns gegenüber ausgeschlossen.
    Dieses Angebot ist als vertraulich zu behandeln, eine Verwertung durch Dritte
    ist untersagt.
  • -
    Bus
    -
    Autobahn
    -
    Kindergarten
    -
    Grundschule
    260.000,00 EUR
    Kaufpreis
    13407 Berlin
    Angebotsadresse

    Lagebeschreibung

    Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder. Die Stadt Berlin ist mit über 3,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands sowie nach Einwohnern die zweitgrößte der Europäischen Union.

    Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien und Wissenschaften. Die Metropole ist ein europäischer Verkehrsknotenpunkt und eines der meistbesuchten Zentren des Kontinents. Die Sportereignisse, Universitäten, Forschungseinrichtungen und Museen Berlins genießen internationalen Ruf.

    Seit der Jahrhundertwende hat sich die Stadt zu einem Anziehungspunkt für Unternehmensgründer, Kreative und Einwanderer entwickelt. Berlins Architektur, Festivals, Nachtleben und vielfältige Lebensbedingungen sind weltweit bekannt.

    Der am nordwestlichen Rand Berlins befindliche Bezirk Reinickendorf ist einzigartig: Ein urbanes Dorf inmitten der Großstadt. Grüne Idylle mit Wäldern und Wiesen kombiniert mit städtischem Leben und hervorragender Infrastruktur.

    Neben der Siedlung Märkisches Viertel und der Weißen Stadt, die seit 2008 UNESCO-Welrkulturerbe ist, herrscht vornehmlich Einzelhausbebauung mit zum Teil schönen alten Villen vor. Auch der Ortsteil Reinickendorf ist von einer vorstädtisch niedrigeren Bauweise geprägt.

    Die ideale Verkehrsanbindung (gut ausgebautes Straßennetz, Autobahnanschluss, mehrere U-Bahnstationen) ist dem Flughafen Tegel zu verdanken, der jedoch nach Fertigstellung des neuen Flughafens geschlossen wird.

Wolfgang Kratzer
Herrn/Frau Wolfgang Kratzer
Gottesweg 79
50969 Köln


Impressum des Anbieters

Impressum des Anbieters

Impressum Freitext:
IMMOWERT-KRATZER
Inhaber: Wolfgang Kratzer
Strasse: Gottesweg 79
Wohnor/ PLZ: Köln 50969
Tel.: +49(0)221 / 584 77 225
Mobil: +49(0)157 / 838 699 56
Mail: wk(at)immowert-kratzer.de
Vermögenshaftpflicht: ERGO Versicherung
UmST-ID: DE233022619
Gewerbeerlaubnis: Gewerbeerlaubnis nach § 34c erteilt durch das Gewerbeaufsichtsamt Willy-Brandt-Platz 3, 50679 Köln

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Wolfgang Kratzer (Immobilienmakler) , Gottesweg 79, 50969 Köln
Website: www.immowert-kratzer.de

Mit unseren Angeboten bieten wir Ihnen das bezeichnete Objekt und zugleich unsere Dienste als Makler an.

Bei aller Sorgfalt können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass alle Angebotsangaben richtig sind und das Objekt im Augenblick des Zuganges dieser Offerte noch verfügbar ist.

Behandeln Sie den Inhalt bitte vertraulich und geben Sie ohne unser Einverständnis weder das Angebot noch Einzelheiten daraus an Dritte weiter.

Verstößt der Empfänger hiergegen und schließt darauf der Dritte einen Vertrag, der durch die Weitergabe unserer Angaben entstanden ist, so schuldet der Empfänger die Provision als ob er den Vertrag selbst abgeschlossen hätte. Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen, z. B., wenn Sie sich mit uns oder dem Eigentümer / Vermieter direkt in Verbindung setzen.

Vorkenntnis:
Ist ein Objekt bereits von anderer Seite dem Empfänger angeboten worden, ist er verpflichtet, dies innerhalb von fünf Tagen schriftlich mitzuteilen. Erfolgt die Bekanntgabe nicht fristgemäß, so erkennt der Empfänger den Nachweis von Wolfgang Kratzer an. Unser Provisionsanspruch entsteht, sobald aufgrund unseres Nachweises bzw. unserer Vermittlung ein Vertrag bezüglich des von uns benannten Objektes zustande gekommen ist. Bei Vermittlung von Haus- und Grundbesitz sind vom Käufer 3 % des Kaufpreises zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer an den Makler zu zahlen,(3,57 % inkl. MwSt.) soweit nichts anderes vereinbart oder das Objekt mit dem Hinweis „provisionsfrei„ gekennzeichnet ist.

Bei Vertragsbruch sind eventuell anfallende Innenprovisionen, die Wolfgang Kratzer entgehen, auszugleichen. Bei der Vermietung von Wohnräumen werden zwei Kaltmieten ohne Betriebskosten zzgl. der gesetzlichen MwSt. als Provision berechnet (2,38 Kaltmieten inkl. MwSt.).

Diese sind vom Mieter bei Vertragsabschluss an den Makler zu entrichten. Gewerbevermietung: Für die Vermittlung bzw. den Nachweis des Objektes berechnen wir dem Mieter oder dem im Interesse des Mieters handelnden Empfängers dieses Angebotes eine Provision in Höhe von 3 Brutto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher MwSt., verdient und fällig bei Abschluss eines Mietvertrages, auch wenn dieser über eine Tochter- bzw. eine Beteiligungsgesellschaft oder eine dem Angebotsempfänger angeschlossene Firma getätigt wird.

Die angegebene Provision / Courtage wird fällig, wenn ein Vertrag über das angebotene Objekt zustande kommt und rechtswirksam ist, selbst wenn wir bei dem Vertragsabschluss nicht mitwirken. Der Makler ist am Vertragsabschluss, am Entwurf sowie der Ausfertigung zu beteiligen.

Der Makler ist uneingeschränkt berechtigt auch provisionspflichtig- für den anderen Vertragsteil tätig zu sein. Provisionsanspruch entsteht auch dann, wenn aus wirtschaftlichen, rechtlichen oder sonstigen Erwägungen neben dem angebotenen Vertrag oder statt eines solchen ein anderer zustande kommt (z. B. Abschluss eines Kauf- oder Pachtvertrages, Abschluss eines Lizenz- oder Kooperationsvertrages anstelle eines Mietvertrages, Erwerb aus Vergleichs- oder Konkursmasse, Erwerb einer Unternehmensbeteiligung oder von Teilen des Unternehmens anstelle einer Vermietung oder eines Verkaufs des Gesamtobjektes). Die aufgeführten Geschäftsbedingungen sind Ausgangspunkt für alle Geschäftsverhandlungen mit Wolfgang Kratzer und gelten als verbindlich.

Mit dem Empfang der Offerte (Angebotes) treten die Geschäftsbedingungen in Kraft.

Anderweitige Regelungen müssen schriftlich fixiert werden und bedürfen des Einverständnisses von Wolfgang Kratzer. Da wir uns bei den Angaben auf die Informationen Dritter stützen müssen, haftet Wolfgang Kratzer nicht für Schadenersatzansprüche, die sich aus Zeitverzögerung, Objektmängel oder Nichtzustandekommen des Miet- / Pacht- oder Kaufvertrages ergeben, sowie für Irrtümer die sich auf Objektdaten beziehen. Verträge, die über Fernkommunikationsmittel mündlich mit Wolfgang Kratzer geschlossen werden, bedürfen grundsätzlich der schriftlichen Bestätigung von Wolfgang Kratzer, um in Kraft zu treten.

Der Gerichtsstand für Vollkaufleute, auch für solche, die ihren Wohn- und Geschäftssitz im Ausland haben, ist Köln. Für die Abwicklung des Vertrages gilt deutsches Recht.
Firmenname:
Wolfgang Kratzer
Firmenanschrift:
Gottesweg 79 DE-50969 Köln Deutschland
Vertretungsberechtigter:
Wolfgang Kratzer
Ust-ID:
DE 233022619
Berufsaufsichtsbehoerde:
Gewerbeaufsichtsamt Willy-Brandt-Platz 3 50679 Köln


Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode

© 2015-2019 IMMOFRITZ ® IMMOBILIENPORTAL

Immoportal - Immobilienanzeigen - Häuser - Wohnungen - Grundstücke
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Möglicherweise sehen Sie Werbeanzeigen. Bei diesen dienen die verwendeten Cookies nicht der Personalisierung.