IMMOBILIENPORTAL - IMMOBILIENANZEIGEN

Hammer! Kapitalanlage! Vermietete ETW Miete: 8535 € /p.a.

  • 266.000,00 EUR
    Kaufpreis
    35457 Gießen
    Angebotsadresse
    Übersicht
    Objekt-Nr. 141
    Objektart Wohnung
    Objekttyp Etagenwohnung
    Vermarktung Kauf
    Nutzung Wohnen
    Land Deutschland
    PLZ 35457
    Ort Gießen
    Preise und Kosten
    Kaufpreis 266.000,00 EUR
    Mieteinnahmen (ist) 8.535,00 EUR
    Flächen
    Wohnfläche ca. 99,00 m²
    Ausstattung
    Zimmer 4,0
    Boden Fliesen, Laminat
    Heizungsart Zentralheizung
    Befeuerung Gas
    Stellplatzart(en) Außenstellplatz
    Rollladen ja
    Zustandsangaben
    Baujahr 1984
    Energieverbrauch
    Ausstellungsdatum 11.06.2018
    Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
    gültig bis 06-2028
    Energieausweis Art Bedarf
    Energieeffiziensklasse C
    Endenergiebedarf kWh/(m²a) 94
    Baujahr 1984
    Befeuerung Gas

    Objektbeschreibung

    Biete eine vermietete Eigentumswohnung in einem im Jahr 1984 in massiver Bauweise errichtetem Mehrfamilienhaus, das im Jahr 2017 umfassend modernisiert wurde. Das Angebot beinhaltet einen Aussenstellplatz der im ausgewiesenen Kaufpreis enthalten ist.

    Diese Wohnanlage wurde von einem erfahrenen Projektentwickler im Jahr 2017, den heutigen Ausstattungs-Ansprüchen entsprechend, wertsteigernd modernisiert. Sie besteht aus 119 Wohneinheiten die sich auf 11 Mehrfamilienhäuser verteilen, in einer sehr beliebten Wohnlage.

    Die anghebotene 4 Zimmer, 99 m² Wohnung liegt im 1.OG , mit Balkon und Tageslichtbad. Die Wohnung teilt sich auf in einen großzügig geschnitenen Wohn-Ess bereich, 3 Zimmer, Küche, Diele, Badezimmer und Balkon.

    Das Objekt kann wahlweise mit Rund-Um-Sorglos Paket gekauft werden:
    Inkl. Sondereigenumsverwaltung mit Mietpool, Mietinkasso und vom Verwalter gesteuerte Anpassung der Mieterhöhungen, optimal an die Möglichkleiten ausgerichtet. (Kappungsgrenze)

    Sie sind Immobilienspezialist und kümmern sich gerne selbst um Ihr Eigentum?

    Kein Problem: Sie sparen die Kosten für die Sondereigentumsverwaltung und optimieren Ihre Immobilien-Investition in Eigenregie.

    Kaufpreis Wohnung: 257.000 € (inkl.Stellplatz 266.000 €)
    Kaufpreis Aussenstellplatz: 9.000 €
    Kaufpreis Tiefgaragenstellplatz: 18.000 € (Optional)

    Laufende Kosten (p.a.)
    Verwalterkosten WEG/Jahr: 360,00 €
    Verwalterkosten SE/Jahr: 240,00 € (Optional, kann von Eigentümer auch selbst durchgeführt werden)
    Instandhaltung m²/Jahr: 7,00 €


    Laufende Ertraäge p.a.
    Mietertrag WHG : 8.535 €
    Mietertrag Aussenstellplatz: 300 €
    Mietertrag Tiefgaragen-Stellp.: 600 €

    In dem Objekt stehen weitere 3-4 Zimmer Wohnungen zum Verkauf, je mit Balkon oder Terrasse und Tageslichtbad. Alle Wohneinheiten stehen im gleichen Austattungsstandard zu Verfügung. Weitere Informationen auf Anfrage !

    Ausstattung

    Bodenbeläge: hochwertiger Laminat, Fliesen
    Türen: Holztüren
    Fenster: Kunststoff, Rollläden
    Fassade: klinker, roter Backstein
    Heizung: Gas-Zentralheizung
    Keller: Waschraum, Kellerabteil, Fahrrad-Abstellraum
    Bäder: modernisiert, Tageslichtbäder

    Lagebeschreibung

    Das mittelhessische 10.000-Einwohner-Städtchen Lollar ist ein beschaulicher und dennoch lebendiger Wohnort mit sehr guter städtischer Infrastruktur. Dank seiner Lage im schönen Lahntal bietet Lollar viel Ruhe sowie zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten inmitten herrlicher Natur. Gleichzeitig kann man ganz schnell in städtisches Leben eintauchen und ggf. auch problemlos pendeln: Die vielfältige Universitäts- und Wissensstadt Gießen mit ihrem umfassenden urbanen Angebot und breit gefächerten Beschäftigungsmöglichkeiten ist gerade mal acht Kilometer entfernt. Und auch die pulsierende Metropolregion Rhein-Main liegt dank Lollars hervorragender Verkehrsanbindung in unmittelbarer Nähe.

    Die Lage gehört zu einer äußerst gefragten Wohnlage mitten in Lollar. Weitläufige Grünflächen, die Flüsse Lumda und Lahn sowie der schöne Wißmarer See befinden sich in unmittelbarer Nähe, ebenso wie das Zentrum von Lollar mit Stadtverwaltung, Schulen, Kindergärten usw. In fußläufiger Nähe befinden sich auch mehrere Einkaufsmöglichkeiten (Supermärkte, Bäcker, Apotheke) sowie Freizeiteinrichtungen, z.B. das Schwimmbad. Auch der Bahnhof und damit die Direktverbindung nach Gießen sowie Haltestellen zweier Buslinien sind zu Fuß in nur wenigen Minuten erreichbar.

    Wer sich von Lollar und Gießen aus ins Auto oder die Bahn setzt, ist ganz schnell mittendrin im großstädtischen Leben. Über das nahegelegene "Gießener Nordkreuz" erreicht man problemlos die A3 und die A5 und ist somit in alle Richtungen des deutschen Fernstraßennetzes unterwegs. Die nahegelegene Metropolregion Rhein-Main ist fraglos einer der vielfältigsten Ballungsräume Deutschlands. Frankfurt am Main, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt oder auch Aschaffenburg - die Städte dieser Region könnten unterschiedlicher nicht sein. Entsprechend groß und abwechslungsreich ist nicht nur die Auswahl an Kultur-, Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten, sondern auch das
    Angebot an Arbeitsplätzen in Industrie, Technologie, Forschung, Bildung und Wissenschaft, Banken, Medien, Handel, Verwaltung und Dienstleistung.

    Sonstiges

    Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf den Informationen des jeweiligen Eigentümers bzw. Auftraggebers. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenvermietung oder Verkauf bleiben vorbehalten. Schadenersatzansprüche sind uns gegenüber ausgeschlossen.
    Dieses Angebot ist als vertraulich zu behandeln, eine Verwertung durch Dritte ist untersagt.
  • -
    Bus
    -
    Autobahn
    -
    Kindergarten
    -
    Grundschule
    266.000,00 EUR
    Kaufpreis
    35457 Gießen
    Angebotsadresse

    Lagebeschreibung

    Das mittelhessische 10.000-Einwohner-Städtchen Lollar ist ein beschaulicher und dennoch lebendiger Wohnort mit sehr guter städtischer Infrastruktur. Dank seiner Lage im schönen Lahntal bietet Lollar viel Ruhe sowie zahlreiche Freizeit- und Sportmöglichkeiten inmitten herrlicher Natur. Gleichzeitig kann man ganz schnell in städtisches Leben eintauchen und ggf. auch problemlos pendeln: Die vielfältige Universitäts- und Wissensstadt Gießen mit ihrem umfassenden urbanen Angebot und breit gefächerten Beschäftigungsmöglichkeiten ist gerade mal acht Kilometer entfernt. Und auch die pulsierende Metropolregion Rhein-Main liegt dank Lollars hervorragender Verkehrsanbindung in unmittelbarer Nähe.

    Die Lage gehört zu einer äußerst gefragten Wohnlage mitten in Lollar. Weitläufige Grünflächen, die Flüsse Lumda und Lahn sowie der schöne Wißmarer See befinden sich in unmittelbarer Nähe, ebenso wie das Zentrum von Lollar mit Stadtverwaltung, Schulen, Kindergärten usw. In fußläufiger Nähe befinden sich auch mehrere Einkaufsmöglichkeiten (Supermärkte, Bäcker, Apotheke) sowie Freizeiteinrichtungen, z.B. das Schwimmbad. Auch der Bahnhof und damit die Direktverbindung nach Gießen sowie Haltestellen zweier Buslinien sind zu Fuß in nur wenigen Minuten erreichbar.

    Wer sich von Lollar und Gießen aus ins Auto oder die Bahn setzt, ist ganz schnell mittendrin im großstädtischen Leben. Über das nahegelegene "Gießener Nordkreuz" erreicht man problemlos die A3 und die A5 und ist somit in alle Richtungen des deutschen Fernstraßennetzes unterwegs. Die nahegelegene Metropolregion Rhein-Main ist fraglos einer der vielfältigsten Ballungsräume Deutschlands. Frankfurt am Main, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt oder auch Aschaffenburg - die Städte dieser Region könnten unterschiedlicher nicht sein. Entsprechend groß und abwechslungsreich ist nicht nur die Auswahl an Kultur-, Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten, sondern auch das
    Angebot an Arbeitsplätzen in Industrie, Technologie, Forschung, Bildung und Wissenschaft, Banken, Medien, Handel, Verwaltung und Dienstleistung.

Wolfgang Kratzer
Herr Wolfgang Kratzer
Gottesweg 79
50969 Köln


Impressum des Anbieters

Impressum des Anbieters

Impressum Freitext:
IMMOWERT-KRATZER
Inhaber: Wolfgang Kratzer
Strasse: Gottesweg 79
Wohnor/ PLZ: Köln 50969
Tel.: +49(0)221 / 584 77 225
Mobil: +49(0)157 / 838 699 56
Mail: wk(at)immowert-kratzer.de
Vermögenshaftpflicht: ERGO Versicherung
UmST-ID: DE233022619
Gewerbeerlaubnis: Gewerbeerlaubnis nach § 34c erteilt durch das Gewerbeaufsichtsamt Willy-Brandt-Platz 3, 50679 Köln

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Wolfgang Kratzer (Immobilienmakler) , Gottesweg 79, 50969 Köln
Website: www.immowert-kratzer.de

Mit unseren Angeboten bieten wir Ihnen das bezeichnete Objekt und zugleich unsere Dienste als Makler an.

Bei aller Sorgfalt können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass alle Angebotsangaben richtig sind und das Objekt im Augenblick des Zuganges dieser Offerte noch verfügbar ist.

Behandeln Sie den Inhalt bitte vertraulich und geben Sie ohne unser Einverständnis weder das Angebot noch Einzelheiten daraus an Dritte weiter.

Verstößt der Empfänger hiergegen und schließt darauf der Dritte einen Vertrag, der durch die Weitergabe unserer Angaben entstanden ist, so schuldet der Empfänger die Provision als ob er den Vertrag selbst abgeschlossen hätte. Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen, z. B., wenn Sie sich mit uns oder dem Eigentümer / Vermieter direkt in Verbindung setzen.

Vorkenntnis:
Ist ein Objekt bereits von anderer Seite dem Empfänger angeboten worden, ist er verpflichtet, dies innerhalb von fünf Tagen schriftlich mitzuteilen. Erfolgt die Bekanntgabe nicht fristgemäß, so erkennt der Empfänger den Nachweis von Wolfgang Kratzer an. Unser Provisionsanspruch entsteht, sobald aufgrund unseres Nachweises bzw. unserer Vermittlung ein Vertrag bezüglich des von uns benannten Objektes zustande gekommen ist. Bei Vermittlung von Haus- und Grundbesitz sind vom Käufer 3 % des Kaufpreises zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer an den Makler zu zahlen,(3,57 % inkl. MwSt.) soweit nichts anderes vereinbart oder das Objekt mit dem Hinweis „provisionsfrei„ gekennzeichnet ist.

Bei Vertragsbruch sind eventuell anfallende Innenprovisionen, die Wolfgang Kratzer entgehen, auszugleichen. Bei der Vermietung von Wohnräumen werden zwei Kaltmieten ohne Betriebskosten zzgl. der gesetzlichen MwSt. als Provision berechnet (2,38 Kaltmieten inkl. MwSt.).

Diese sind vom Mieter bei Vertragsabschluss an den Makler zu entrichten. Gewerbevermietung: Für die Vermittlung bzw. den Nachweis des Objektes berechnen wir dem Mieter oder dem im Interesse des Mieters handelnden Empfängers dieses Angebotes eine Provision in Höhe von 3 Brutto-Monatsmieten zzgl. gesetzlicher MwSt., verdient und fällig bei Abschluss eines Mietvertrages, auch wenn dieser über eine Tochter- bzw. eine Beteiligungsgesellschaft oder eine dem Angebotsempfänger angeschlossene Firma getätigt wird.

Die angegebene Provision / Courtage wird fällig, wenn ein Vertrag über das angebotene Objekt zustande kommt und rechtswirksam ist, selbst wenn wir bei dem Vertragsabschluss nicht mitwirken. Der Makler ist am Vertragsabschluss, am Entwurf sowie der Ausfertigung zu beteiligen.

Der Makler ist uneingeschränkt berechtigt auch provisionspflichtig- für den anderen Vertragsteil tätig zu sein. Provisionsanspruch entsteht auch dann, wenn aus wirtschaftlichen, rechtlichen oder sonstigen Erwägungen neben dem angebotenen Vertrag oder statt eines solchen ein anderer zustande kommt (z. B. Abschluss eines Kauf- oder Pachtvertrages, Abschluss eines Lizenz- oder Kooperationsvertrages anstelle eines Mietvertrages, Erwerb aus Vergleichs- oder Konkursmasse, Erwerb einer Unternehmensbeteiligung oder von Teilen des Unternehmens anstelle einer Vermietung oder eines Verkaufs des Gesamtobjektes). Die aufgeführten Geschäftsbedingungen sind Ausgangspunkt für alle Geschäftsverhandlungen mit Wolfgang Kratzer und gelten als verbindlich.

Mit dem Empfang der Offerte (Angebotes) treten die Geschäftsbedingungen in Kraft.

Anderweitige Regelungen müssen schriftlich fixiert werden und bedürfen des Einverständnisses von Wolfgang Kratzer. Da wir uns bei den Angaben auf die Informationen Dritter stützen müssen, haftet Wolfgang Kratzer nicht für Schadenersatzansprüche, die sich aus Zeitverzögerung, Objektmängel oder Nichtzustandekommen des Miet- / Pacht- oder Kaufvertrages ergeben, sowie für Irrtümer die sich auf Objektdaten beziehen. Verträge, die über Fernkommunikationsmittel mündlich mit Wolfgang Kratzer geschlossen werden, bedürfen grundsätzlich der schriftlichen Bestätigung von Wolfgang Kratzer, um in Kraft zu treten.

Der Gerichtsstand für Vollkaufleute, auch für solche, die ihren Wohn- und Geschäftssitz im Ausland haben, ist Köln. Für die Abwicklung des Vertrages gilt deutsches Recht.
Firmenname:
Wolfgang Kratzer
Firmenanschrift:
Gottesweg 79 DE-50969 Köln Deutschland
Vertretungsberechtigter:
Wolfgang Kratzer
Ust-ID:
DE 233022619
Berufsaufsichtsbehoerde:
Gewerbeaufsichtsamt Willy-Brandt-Platz 3 50679 Köln


Energieausweis
Ausstellungsdatum 11.06.2018
Ausweiserstellung ab dem 1.5.2014
gültig bis 06-2028
Energieausweis Art Bedarf
Energieeffiziensklasse C
Endenergiebedarf kWh/(m²a) 94
Baujahr 1984
Befeuerung Gas

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode

© 2015-2020 IMMOFRITZ ® IMMOBILIENPORTAL

Immoportal - Immobilienanzeigen - Häuser - Wohnungen - Grundstücke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Möglicherweise sehen Sie Werbeanzeigen. Bei diesen dienen die verwendeten Cookies nicht der Personalisierung.